Kirchliche Jugendarbeit Pfarrei Gossau

Uns ist es ein grosses Anliegen, Haus und Türen für Jugendliche und junge Erwachsene offen zu halten.

Partizipativ entstehen jugendgerechte Angebote, Anlässe und Feiern. Das Thema Glauben und Kirche soll für Kinder und junge Erwachsene kein Tabuthema sein. Sie sollen bei uns einen Ort finden, an dem sie offen darüber sprechen und ihre Meinung äussern können.

Wir arbeiten nach den Grundsätzen von Wertschätzung, Vertrauen und Toleranz.

Vor ein paar Jahren hat sich die kath. Pfarrei Gossau Gedanken darüber gemacht, wie sie kirchliche Jugendarbeit erfahrbar machen möchte. Dabei entstand ein

>>Leitbild für die Jugendarbeit.

Jubla (Jungwacht und Blauring)

bieten Kindern und Jugendlichen eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitbeschäftigung an. Mehr dazu findest Du unter >>http://www.jwbrgossau.ch.

Unsere Jugendarbeiterin

Mein Name ist Anika Wiedenmann, ich bin seit Sommer 2020 die neue Jugendarbeiterin in Gossau. Mit meiner Arbeit will ich für eine offene und lebendige Kirche einstehen. Für eine Kirche, die den Jugendlichen eine Stimme gibt und sie ernst nimmt, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Pfarrei zuhört, ihnen einen Platz in der Kirche schafft und Kirche von heute und morgen ist. Für eine Kirche, die Neues anstösst und nahe bei den Menschen ist.

Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, klicken Sie >>hier.


So erreichen Sie mich

Anika Wiedenmann, Religionspädagogin

Katholische Jugendarbeit Gossau ZH
Chapfstrasse 25, 8625 Gossau

Telefon: 044 552 86 28
Handy: 076 381 97 19

E-Mail: jugendarbeit@kath-gossau-zh.ch

Ich freue mich, Sie kennenzulernen und bin auf viele interessante Begegnungen und Erlebnisse gespannt.

Jugendseelsorge Gossau

«gemeinsam»

Unsere Jugendliche stehen im Zentrum - für ihre Anliegen, Themen und Fragen sind wir offen und orientieren uns an ihrer Lebenswelt.
In der kirchlich offenen Jugendarbeit können sie neue Bekanntschaften schliessen, Gemeinschaft erleben bzw. mitgestalten, eigene Fähigkeiten (wieder) entdecken und etwas Neues ausprobieren.
Es ist unser Ziel, für die Jugendlichen Raum zu schaffen, in dem sie die Kirche lebendig, offen, modern und gemeinschaftlich erleben können.

 

«persönlich»

In der persönlichen Begleitung können Fragen nach dem Sinn des Lebens und dem eigenen Glauben auftauchen. In diesem Prozess biete ich Unterstützung, höre zu, stehe in schwierigen Situationen bei und bestärke.
Deshalb besteht die Möglichkeit, jeweils am Mittwochnachmittag oder auch an anderen Zeiten vorbeizukommen.
Ich bin froh um ein kurzes WhatsApp oder Email, dass ich genügend Zeit für dich habe.
Selbstverständlich bin ich auch telefonisch und via WhatsApp/Email erreichbar - manchmal geht schreiben einfacher als reden.
Meine Handynummer: 076 381 87 19, selbstverständlich bin ich auch auf WhatsApp und Instagram erreichbar.
Email: jugendarbeit@kath-gossau-zh.ch

 

Weitere Anlaufstellen

Es gibt Momente im Leben, in denen man eine professionelle Unterstützung braucht:
>>klicke hier für Adressen der diversen Anlaufstellen