Angebote für Kinder

Hier informieren wir Sie über die verschiedenen Angebote, die in unserer Pfarrei für Kinder und Jugendliche bestehen.

Jungwacht Blauring

In Jungwacht Blauring bieten wir den Kindern eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitbeschäftigung an. Wir erleben gemeinsam die Natur, lernen sie kennen und schützen. Wir wollen untereinander die Gemeinschaft pflegen, die Selbständigkeit, Toleranz und das Selbstbewusstsein der Kinder fördern.

Kontaktperson: Blauring:
Iris Lüthi
Hertistrasse 10
8614 Bertschikon
Telefon 077 487 77 17
 
Jungwacht:
David Ringgenberg
Chapfstrasse 30
8625 Gossau
Telefon 044 935 47 93
Email:
Webseite: http://www.jwbrgossau.ch

 

Kinderfreundliche Feiern

Die Chinderfiir-Gruppe gestaltet besondere Kindergottesdienste für die 3- bis 9jährigen, die allein oder zusammen mit ihren Begleitpersonen daran teilnehmen können.
Die Feiern finden einmal monatlich zur gleichen Zeit wie der Gottesdienst für die "Grossen" statt. Sie dauern ca. 20 Minuten. Anschliessend wird etwas zum Thema Passendes gebastelt oder gespielt.
Während der ganzen Zeit können auch kleinere Kinder mit dabei sein.

Es ist uns aber auch wichtig, dass einzelne Gottesdienste "der Grossen" speziell kindgerecht gestaltet werden. Den Flyer mit allen aktuellen Daten finden Sie hier.

Kontaktperson: Miriam Zingg Loretan
Telefon 043 477 82 35
Kinderhütedienst

Spielzimmer im Pfarreizentrum
Im Pfarreizentrum ist während den Familiengottesdiensten und den Gottesdiensten mit kinderfreundlichen Elementen das Spielzimmer offen, damit sich unruhige Kinder und ihre Begleitpersonen vorübergehend dorthin zurückziehen können. Via Lautsprecherübertragung können sie trotzdem am Gottesdienst teilhaben.

Die entsprechenden Daten finden Sie hier.

Kinderhütedienst
Bei besonderen Gottesdiensten bieten wir einen Kinderhütedienst an. Ihre Kinder werden im Spielzimmer im Pfarreizentrum betreut. Die Daten finden Sie auf unserer Pfarreiseite im forum.

Kontaktperson: Luzia Lüthi
Telefon 044 935 13 35
Ministranten

Bist Du schon Ministrant?

Hier findest Du den aktuellen Miniplan.

Und hier die Fotos der verschiedenen Ministrantenreisen.

 

Möchtest Du gern Ministrant oder Ministrantin werden?

Für alle Kinder ab der Erstkommunion

Willst Du wissen, was das heisst? Das Wort "Ministrant" kommt vom lateinischen Wort "ministrare", was soviel heisst wie "dienen".

Was bedeutet das?
Während des Gottesdienstes unterstützst Du den Priester und die Gemeinde.
Natürlich machst Du das nicht allein. Während des Gottesdienstes am Samstagabend oder am Sonntagmorgen seid Ihr zu zweit und an den Feiertagen können es sogar bis zu 6 Minis sein.

Habe ich Dich "gluschtig" gemacht?
Dann melde Dich bei mir.

Kontaktperson: Roland Bohrer
Chapfstrasse 25
8625 Gossau
Telefon 044 935 22 72
Email: