Mit den Menschen in der Ukraine...

von Pfarramt

Sondernewsletter unserer Pfarrei von Sonntag, 27. Februar 2022

Den Newsletter finden Sie hier.

 

Friedenslicht in unserer Kirche

Vom 13. März an brennt während den Gottesdiensten wieder das Friedenslicht aus Bethlehem in unserer Kirche. Gerne dürfen Sie dann auch Ihre eigenen Kerzen daran anzünden und zusammen mit einem Gebet für den Frieden nach Hause nehmen.

 

Nationales Glockengeläut

am Mittwoch, 9. März 2022 um 10.00 Uhr: es lädt ein zu Gebet und Innehalten und ist ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität.
Medienmitteilung der Katholischen, Evangelisch-reformierten und Christkatholischen Kirchen Schweiz

 

Solidaritätsaufruf der Katholischen Kirche im Kanton Zürich

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich will ein Zeichen der Solidarität setzen. Synodalrat und Generalvikar rufen alle Zürcherinnen und Zürcher auf, sich privat oder innerhalb der Gemeinde zu engagieren.
Hier finden Sie mehr dazu.

 

Hilfe für die Ukraine über das Hilfswerk GAiN

Eine Sammelstelle für verschiedene Hilfsgüter befindet sich bei Ruth Obrist und Tobias Meyer in Ottikon.
Näheres dazu finden Sie hier.

 

Gebet von Frère Alois Taizé

Liebender Gott,
fassungslos stehen wir vor der Gewalt auf der Welt,
besonders in diesen Tagen angesichts des Kriegsgeschehens in der Ukraine.

Gib uns die Kraft,
denen in Solidarität beizustehen,
die leiden und die heute in Angst leben.

Gib Hoffnung all denen,
die in diesem Teil der Welt, der uns so sehr am Herzen liegt,
nach Gerechtigkeit und Frieden suchen.

Sende den Heiligen Geist, den Geist des Friedens,
damit er die Verantwortlichen der Völker und alle Menschen leite.

Zurück