Die aktuellen Massnahmen auf einen Blick

von Pfarramt

Aufgrund der Vorgaben von Bund, Kanton und Kantonalkirche gilt bei uns:

Maskenpflicht
in Kirche und Pfarreizentrum sowie auf dem Areal rund um Kirche und Pfarreizentrum.
Ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren und Personen mit Maskendispens.

Distanz und Hygiene
Auch mit Maske muss so gut wie möglich Distanz gehalten werden und weiterhin müssen die Hände beim Betreten der Gebäude desinfiziert werden.

Schutzkonzepte
Für jede Pfarreiaktivität gilt eines unserer vielen Schutzkonzepte. Weil diese fortlaufend angepasst werden, wäre es zu aufwändig, sie auf unserer Homepage aufzuschalten. Wir geben Ihnen aber auf Anfrage gern Einblick.

Beschränkte Teilnehmerzahl
Bei allen Gottesdiensten dürfen maximal 50 Personen teilnehmen. Um das zu kontrollieren und im Bedarfsfall die Angaben dem BAG zur Verfügung stellen zu können, erfassen wir die Kontaktdaten mit der Kirchen-ID.

Platzreservation empfohlen
Es ist möglich, unangemeldet zur Kirche zu kommen, aber die Angemeldeten ha-ben bis 10 Minuten vor Gottesdienst-beginn Vorrang.
Die Anmeldung ist möglich:
- digital über www.kirchenid.me
- telefonisch zu den Büroöffnungszeiten über das Sekretariat
Ihr Reservation verfällt aber, wenn Sie 10 Minuten vor Gottesdienstbeginn noch nicht in der Kirche sind.

Einfache Anwesenheitserfassung für Gottesdienste mit QR-Code
Ein QR-Code-System hilft uns, die Erfassung Ihrer Anwesenheit zu vereinfachen. Dank ihm genügt es, wenn Sie uns Ihre persönlichen Angaben ein einziges Mal angeben.
Danach müssen wir den Code, den Sie im Handy oder auf Papier vorzeigen, am Eingang jeweils nur noch mit dem Pfarrei-Handy fotografieren. Ihre persönlichen Angaben bleiben dauerhaft registriert, die Anwesenheits-Information wird nach zwei Wochen automatisch gelöscht.

Und so kommen Sie zu Ihrem QR-Code:

Mit Handy

QR-Code: Zugang zur Kirchen_Id


Sie fotografieren diesen QR-Code mit Ihrem Handy und geben die erfragten Angaben ein. Dann erhalten Sie ein PDF an die angegebene Mailadresse. Es enthält eine ID, die Sie ausgedruckt oder digital bei jedem Anlass zeigen können. Alternativ können Sie die Angaben auch direkt am PC mit diesem Link eingeben.

Ohne Handy
Sie füllen einen Anmeldetalon aus, den Sie am ersten Anlass, den Sie besuchen, bekommen. Schreiben Sie Ihren Namen auch auf den linken Teil mit dem QR-Code. Reissen Sie diesen ab und zeigen Sie ihn bei jedem Anlass vor. Den rechten Teil geben Sie am ersten Anlass bei der Eingangskontrolle ab. Das Pfarramt überträgt Ihre Daten dann ins System.

Bitte beachten Sie, dass jedes Familienmitglied einen eigenen QR-Code braucht.

Haben Sie Fragen? Vor den Gottesdiensten und Anlässen ist immer jemand da, der Ihnen helfen kann.
Sie können uns aber auch telefonisch anfragen:
Sekretariat, 044 935 14 20 (Mo-Do 9.00-11.30 Uhr/Fr 14.00-16.00 Uhr)

 

Das QR-Code-System wurde von Tobias Hug (bitpro Hug) für uns entwickelt.

Zurück