Angebote für Senioren und Seniorinnen

Diese Angebote sind besonders für Senioren und Seniorinnen. Einige davon bieten wir zusammen mit der Ref. Kirchgemeinde an.

Ökumenische Seniorennachmittage

Regelmässig laden wir zusammen mit der Ref. Kirchgemeinde zu Seniorennachmittagen ein. Nach dem Programm gibt es Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzusitzen. Wenn Sie nicht mobil sind, bietet der Verein "netz" eine kostengünstige Fahrgelegenheit an.

  • Mittwoch, 24. Januar 2024, 14.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus: Die Jodlerfreunde «Echo vom Hornet» präsentieren ihre Melodien und Juchzer.
  • Mittwoch, 20. März 2024, 14.00 Uhr, Singsaal Grüt mit der Theatergruppe der Ottiker Chöre
  • Mittwoch, 22. Mai 2024, 14.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus: Jean-Luc Oberleitner nimmt uns mit seinem Akkordeon mit auf eine humorvolle Reise durch die viersprachige Schweiz.
  • Mittwoch, 25. September 2024, 14.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus: «Der Schöpfung auf der Spur» – Bildvortrag mit dem Naturfotografen Ueli Wirth
  • Mittwoch, 30. Oktober 2024, 14.00 Uhr, Kath. Pfarreizentrum: «Musikalische Augenblicke» mit dem Duo Klangheimlich
  • Mittwoch, 11. Dezember 2024, 14.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus: Weihnachtliches Programm mit Panflöte, Liedern und Geschichten

Ökumenische Seniorenreise

Am Donnerstag, 29. August 2024 ganztägige Car-Fahrt. Das Ausflugsziel ist noch offen. Näheres dazu erfahren Sie vor den Sommerferien im «forum», im Newsletter und auf unserer Homepage www.kath-gossau-zh.ch

Ökumenischer Bildungsmorgen 55+

Am Donnerstag, 21. November 2024, 9.00 bis 12.00 Uhr im Kath. Pfarreizentrum mit der Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. Geplant ist ein Anlass zum Themenkreis «Geschwisterkonflikte».

Angebote zu den Gottesdiensten in der Kirche

Online-Gottesdienste

Wir behalten die Live-Übertragung der Sonntagsgottesdienste über «YouTube» bei. Das soll auch Kranken oder Orts­abwesenden die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen – live oder im Nachhinein. Den Link dazu finden Sie »hier.

Glutenfreie Hostien

Auch wer sich glutenfrei ernähren muss, kann bei uns zur Kommu­nion kommen. Unser Sakristan Roland Bohrer informiert Sie gern, wie das möglich ist. Seine Telefonnummer ist 044 552 86 25.

Fahrdienst für Gehbehinderte

Wer froh ist um einen kostenlosen Fahrdienst zum Wochenendgottes­dienst, kann sich gerne ans Pfarramt wenden.

Sitzkissen und Gesangbücher in Grossdruck

Hinten in der Kirche hat es Sitzkissen für jene, die Mühe haben mit längerem Sitzen und Kirchengesangbücher in Grossdruck.

Kommunion nach Hause bringen

Jenen, die nicht mehr zur Kirche kommen können, bringen wir die Kommunion gern nach Hause. Auch Angehörige oder Bekannte dürfen Ihnen die Kommunion in Absprache mit uns bringen.

Netz Gossau - Hilfe in schwierigen Situationen

Das kirchlich-soziale Netzwerk vermittelt und bietet Hilfe für Menschen in schwierigen Situationen. Anlaufstelle für alle, die Hilfe brauchen oder anbieten können, ist Telefon 079 783 46 04. An der GV vom 10. April im Ref. Kirchgemeindehaus sind auch Nicht­mitglieder willkom­men.

Sie erhalten gern Besuch?

Geburtstagsbesuche

Ab dem 80. Geburtstag machen wir zu den runden Geburtstagen Gratulationsbesuche. Wir fragen Sie aber vorher an, ob Sie Freude an einem Besuch hätten.

Adventsbesuche

Pfarreiangehörige besuchen Senioren und Seniorinnen ab 80 Jahren im Advent. Auch dafür fragen wir Sie vorher an.

Spitalbesuche

Die Spitäler informieren uns nicht, wenn Pfarreiangehörige dort sind. Sie werden von den Spitalseelsorgern besucht. Wenn Sie Freude hätten, wenn wir Sie besuchen, melden Sie sich bitte bei uns.

Gottesdienste in den Altersheimen

Eucharistiefeier im Altersheim Rosengarten

Immer am letzten Dienstag im Monat um 10.00 Uhr. Zu diesen Feiern sind Sie auch eingeladen, wenn Sie nicht im Altersheim wohnen.

Ausnahmen: Ostermontag, 1. April (statt 26. März), Pfingst­montag, 20. Mai (statt 28. Mai) und Stephanstag, 26. Dezember (statt 31. Dezem­ber).

Ökumenische Andachten in den Altersheimen

Im Altersheim Grüneck jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, im Alters­heim Rosengarten jeden Freitag, ausser in den Wochen, in denen ein Seniorennachmittag stattfindet. Die Andachten beginnen um 15.30 Uhr, dauern etwa eine halbe Stunde und werden abwechselnd von Seel­sorgern und Mitgliedern der refor­mierten, der katholischen und der Chrischona-Gemeinde gestaltet. Sie sind auch offen für Teilnehmende, die nicht im Heim wohnen.

Krankensalbung

Wer wegen gesundheitlicher Sorgen, schwerer Krankheit oder einer bevorstehenden Operation die Krankensalbung wünscht, kann sich jederzeit ans Pfarramt wenden. Im Rahmen einer Eucharistiefeier können Sie die Krankensalbung aber auch zusammen mit anderen Pfarreiangehörigen empfangen am

  • Dienstag, 27. Februar 2024, 10.00 Uhr im Altersheim Rosengarten
  • Sonntag, 3. März 2024, 9.30 Uhr in der Kath. Kirche

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Sie können während dem Gottes­dienst entscheiden, ob Sie zur Salbung nach vorne gehen wollen oder nicht.